die, die das Wasser liebt
Dienstag, 6. Oktober 2020
anstrengend
Jetzt stehen Bewerbungen an, eigentlich für ne Art Praxissemester. Bis jetzt keine Antwort, vielleicht sind meine Arbeitsproben nicht gut genug?

Dann könnte ich die Zeit jetzt nutzen und alles überarbeiten, weil mein letzter Kurs erst nächsten Monat anfängt.

Geld habe ich noch für diesen und nächsten Monat, dann bin ich platt. Aber meine Mutter hat ja einiges da und angeboten...


Eigentlich wäre ich ein paar Tage oder Stunden zu meiner Tante aufs Land gefahren. Aber sie lebt ja nicht mehr und so bleibt mir nichts übrig als die ganze Zeit in der kleinen Wohnung zu bleiben :/ Und es ist heftig laut, Baustellen draußen in der Straße, am Nachbarhaus und unter mir. Selbst am Feiertag klopfen die Nachbarn rum und schieben Möbel.


Mein grober Plan steht trotzdem noch. 1 Jahr Praxis sammeln als Werkstudent, vllt mehrere Stellen. Dann nochmal 1 Jahr normal Vollzeit arbeiten, um Geld zu sparen.
Dann erst vllt zu meiner Freundin ins Wohnhaus ziehen, ist zwar nicht so günstig wie gedacht, aber wenigstens alles geregelt. Dann Vollzeit und Teilzeit arbeiten gehen, 30h scheint total ok zu sein. Muss man sich nur um ne private Rente kümmern oder etwas alternatives.


Was mich stört, mein ganzer Körper schmerzt, also mein Rücken. Alles verkrampft. Kam beim Bewerbungen schreiben, weil ich die ganze Zeit an eine Ablehnung denken musste.

Wie denn auch sonst, wenn dir deine Familie dein Leben lang gesagt hat, dass du scheiße bist? Glaube Niemand mag es sich zu bewerben und alle haben kleine Bedenken, bei mir ist es richtige Angst.

Angst vor Ablehnung und Kritik, dabei KENNEN die ja einen gar nicht und lehnen einen nicht als Person, sondern nur die Arbeitsproben ab. Und an denen kann man ja einfach arbeiten!

Das muss ich mir immer wieder bewusst machen, weil der alte Schmerz so tief sitzt irgendwie.

War auch länger nicht mehr beim Gruppentreffen, fühlte mich zu schlapp.

Frage mich, ob auch "normale" Menschen immer grundmüde und schlapp sind? Glaube kaum....obwohl wird auch Herbst...aber die ganze Zweifel und alter Schmerz zieht mich runter..... muss dringend nach coolen Leuten Ausschau halten, vllt eine aus der Gruppe, mal sehen.

Aber solange die Geld Sache ungeklärt ist---vllt sollte ich von meiner Ma doch erstmal Geld nehmen um sicher zu sein, vllt gehen dann die Schmerzen auch weg.


Ansonsten wollte ich nen Tag in den Freizeitpark, als es noch schöner war, aber keiner wollte mit. Nicht mal, wenns um die Ecke ist und nur 30 Euro kostet.

Keine Auszeit für mich möglich :/ Kein Entkommen.


Dabei ist mir aufgefallen, Freunde melden sich nur, wenn denen langweilig ist. Dann soll ich springen oder wenns für die ein Vorteil ist :/

... comment


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.

Online seit 1849 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2021.01.25, 11:46
status
Menu
Suche
 
Kalender
Letzte Aktualisierungen
wenn Freunde gehen
Scheint ja gerade so ein Trend in meinem Leben zu sein. Es...
by xariellex (2021.01.25, 11:46)
Wichtig! Wie Männer...
Da liege ich hier, ist noch voll dunkel draußen...
by xariellex (2021.01.24, 07:45)
und bye
Gut, was soll ich sagen? Mal wieder eine Männergeschichte...
by xariellex (2021.01.23, 10:47)
80% in meinem Kopf
Oh ja, das wurde mir am Wochenende bewusst. Ich ging...
by xariellex (2021.01.18, 16:36)
Ja, jetzt gerade ist...
Ja, jetzt gerade ist sicherlich kein guter Zeitpunkt....
by ebee (2021.01.16, 13:23)

xml version of this page

made with antville