die, die das Wasser liebt
Samstag, 26. Dezember 2020
ok neu planen
Gut, nachdem jetzt nicht alles so toll optimal gelaufen ist, wie kann man es Weihnachten besser machen? (Bisschen Migräne, also nicht wundern wie ich schreibe)

Was würde mir denn Spaß machen/ gut tun? Was brauche ich?
Viel Ruhe, bin eben wieder einfach eingeschlafen und hatte in Koma Schläfchen.

Ich kann es ja im Grunde ein bisschen leiten, wie ich was wo Weihnachten machen will...

Das Ding ist halt, die Wohnung meiner Mutter ist eher wie eine Ferienwohnung. Leer und eingestaubt. Ich habe kein Auto um selbstständig einkaufen zu fahren oder zu meiner Familie zu kommen. Mein Bruder zB wohnt in einem ganz anderen Dorf.
So werden wir kurz vorm 24. eingesammtl und bei Oma rausgeworfen. Und die hat scheinbar "keine Lust" auf eine festliche Stimmung. Könnten genauso gut bei meiner Mutter feiern und mama würde oma einfach abholen. Das will aber mama nicht, weil sie dann ja kochen müsste und sie will, dass ihre Mutter uns bekocht (ja ich weiß, anstrengend).


Also was bedeutet Weihnachten? Was machen die anderen so?
- mit der Familie Zeit verbringen
- nettes Essen, Brunch, Kekse usw
- Geschenke
- Weihnachtsbaum
- Deko

was noch?
- Zeit für Ruhe, zB Baden
- Filme gucken

Na gut, mehr Familie kann ich nicht herzaubern. Ich kann nur mehr mit denen machen, die noch da sind. Und zwar so, dass es mir was bringt.

Also konkret könnte das sein
- mit meiner Schwester/ Bruder Filme gucken. Punsch trinken
- Plätzchen backen vorher allein/ oder Schwester
- Deko in meiner Wohnung aufhängen/ welche für das Fest mitnehmen/ da basteln? zB Lichterketten mitnehmen.
- Essen vor Ort besorgen/ mitnehmen/ einkaufen gehen

Also entweder Weihnachten und Krempel mit dahin bringen oder stärker selber zu Hause machen. Jedenfalls selber für mich festlich kochen, kann ja auch zum Advent immer sein.
Und mit witzigen Filmen ausgestattet sein ist ja nie schlecht. Oder nem Buch.

Geschenke gibt es leider nicht wirklich welche. Ich kann mir von dem Geld meiner mum was kaufen, bzw da hätte man im Vorfeld was absprechen können und ich mir frühzeitig ein Handy holen können...sie hätte was dazu geben können, dann wäre es von ihr quasi.

Und ich hab mir einfach selbst was geschenkt, ein paar Socken.

Ich denke alles wird nicht diese Einsamkeit füllen können. Aber vielleicht könnte es so besser werden?

... comment


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.

Online seit 1849 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2021.01.25, 11:46
status
Menu
Suche
 
Kalender
Letzte Aktualisierungen
wenn Freunde gehen
Scheint ja gerade so ein Trend in meinem Leben zu sein. Es...
by xariellex (2021.01.25, 11:46)
Wichtig! Wie Männer...
Da liege ich hier, ist noch voll dunkel draußen...
by xariellex (2021.01.24, 07:45)
und bye
Gut, was soll ich sagen? Mal wieder eine Männergeschichte...
by xariellex (2021.01.23, 10:47)
80% in meinem Kopf
Oh ja, das wurde mir am Wochenende bewusst. Ich ging...
by xariellex (2021.01.18, 16:36)
Ja, jetzt gerade ist...
Ja, jetzt gerade ist sicherlich kein guter Zeitpunkt....
by ebee (2021.01.16, 13:23)

xml version of this page

made with antville